Alphakurs – Der Kurs für Sinnsucher.

 

Herzliche Einladung

  • zur Alphaparty am Montag, den 27. September 2021 um 19 Uhr im evang. Gemeindehaus in der  Zaiselgasse 22 zum Reinschnuppern und um den Alphakurs unverbindlich kennen zu lernen.
  • zu 10 Alphakurs Abenden ab 4. Oktober 2021 jeweils montags von 19.00 – 21.45 Uhr
  • zum Alpha-Tag am Samstag, den 13. November 2021

Die Veranstaltungen finden nach der Coronaverordnung des Landes Baden-Würtemberg präsent oder ggf. online statt. Sie sind kostenlos. Freiwillige Beiträge für die Unkosten werden dankbar angenommen.

Was ist Alpha?

Der Alpha-Kurs ist eine angenehme Möglichkeit, dem auf die Spur zu kommen, was Christen glauben und wie sie leben. Er ist für Menschen von heute gedacht, fundiert und gleichzeitig locker und unkonventionell: Zuhören, diskutieren und neue Gedanken entdecken. Fragen, was man will! Keine Frage
ist zu schlicht, zu schwer, zu frech.

Alpha ist überkonfessionell und wird von allen großen christlichen Kirchen und Glaubens­gemeinschaften in über 150 Ländern unterstützt.

Für wen ist Alpha?

Alpha ist für Menschen, die

  • Impulse für ihren spirituellen Weg suchen.
  • wissen und verstehen möchten, was Christen glauben.
  • als Christen die Grundlagen des Glaubens auffrischen möchten.
  • mit den großen Fragen unserer Zeit nach Hoffnung für die Welt und einem erfüllten Leben für sich und andere ringen.

Wie läuft Alpha ab?

Nach einem gemütlichen Essen am Anfang des Abends gibt es kurze Vorträge. Anschließend kann das Gehörte in ungezwungenen Gesprächsrunden hinterfragt und diskutiert werden.

Alphakurs-Flyer mit Anmeldung

Ihre Anmeldung hilft uns bei der Organisation der Veranstaltungen, ist jedoch nicht zwingend notwendig. Wenn Sie sich vorab anmelden geben Sie diese bitte bis zum 17.9.2021 im ev. Pfarramt, Zaiselgasse 22, 71737 Kirchberg ab, werfen Sie diese dort in den Briefkasten oder melden Sie sich per E-Mail unter an. Vielen Dank!

Jetzt anmelden

Wir freuen uns auch über Ihre spontane Teilnhame an der Alphaparty oder am Alpa-Kurs. Jeder ist herzlich willkommen!